Die Von der Heyden Group lanciert Real Estate Services auf Sardinien

24.08.2020

Die Von der Heyden Group, ein privates Investment- und Immobilienunternehmen, das in den Bereichen Immobilienentwicklung und -investitionen, Vermögensverwaltung und Gastgewerbe in ganz Europa tätig ist, hat einen Immobilienzweig an einem der exklusivsten Luxusstandorten des Mittelmeers, der Costa Smeralda auf Sardinien, gegründet. In über 30 Jahren verzeichnet die Von der Heyden Group an mehr als 20 Standorten rund um den Globus Investitionsprogramme, Immobilienvermögen, Akquisitionen und Entwicklungen.

Von der Heyden Group Real Estate wird als eine weitere Plattform in das internationale Investmentportfolio der Gruppe aufgenommen und bietet Käufern und Eigentümern oder Interessenten von Immobilien eine spezialisierte Perspektive und einen maßgeschneiderten Vermittlungsservice auf dem Immobilienmarkt. Der neue Geschäftszweig wird auch Vermietung, Concierge-Dienste und Immobilienverwaltung anbieten.

Zum neuen Standbein der Von der Heyden Group führt Herr Sven von der Heyden aus: “Während sich die Immobilienbranche weiter entwickelt, bleiben unsere Prioritäten die gleichen, nämlich die Zusammenarbeit mit lokalen Fachleuten, denen wir vertrauen und mit denen wir eine tiefe, langjährige Beziehung pflegen. Es liegt im Interesse der Von der Heyden Group als dynamische internationale Investmentgesellschaft, die sich auf hochwertige Immobilien spezialisiert hat, unser Investmentportfolio weiter auszubauen und zu entwickeln. Die unternehmerischen Immobilieninvestitionen und -entwicklungen der Von der Heyden Group, ihr preisgekröntes Franchise von 11 Hotels und ihre Erfahrung im Bau und in der Verwaltung von Gebäudeimmobilien der A-Klasse werden in Verbindung mit ihrer profunden Kenntnis der Region einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil für potenzielle Investoren und erfahrene Urlauber bieten”.

Die Von der Heyden Group hat kürzlich mit dem Verkauf des Blue Towers, der Teil eines der größten Entwicklungsprojekte Münchens, der Bavaria Towers, ist, und der Eröffnung eines neuen Büros in der Kiew, Ukraine, über welches in gewerbliche und Wohnimmobilieninvestitionen in Kiew und Lemberg investiert werden, für Schlagzeilen gesorgt.

Die Von der Heyden Group Real Estate hat ihren Hauptsitz mit Partner und Geschäftsführer Marco Solas an der Costa Smeralda eröffnet. Marco Solas verfügt über umfangreiche Erfahrung im Immobilienbereich und hat eine lebenslange Kenntnis Sardiniens als exklusiven Immobilienstandort. Walter Martini, ein Experte auf dem Gebiet der Luxusvermietung mit umfangreicher Erfahrung im Gastgewerbe, verstärkt das Team als Vermietungsbetreuer.

Von der Heyden Real Estate stellt inzwischen über 70 Immobilien in seiner Costa Smeralda-Sammlung mit einer erlebnisreichen Website www.vdhrealestate.com vor.

In der ersten Saison ist eine exklusive Immobilie mit Meerblick, die Villa Contissa, in dominanter Lage auf den Hügeln des Miata mit Blick auf das offene Meer Sardiniens und den Archipel von La Maddelena zu sehen.

VDHGRES Italy Press Release 24 08 2020 GER