Einjähriges Jubiläum des Grand Hotel Lublinianka

18.07.2003

Am 18. Juli feierte das Grand Hotel Lublinianka in Lublin sein einjähriges Bestehen. Trotz der Ferienzeit nahmen an der Feierlichkeit viele Freunde und Partner des Hotels teil, die bis spät in die Nacht das Jubiläum feierten.

Die Veranstaltung wurde von Herrn Jacek Borkowski moderiert, der die Gäste mit Songs von Frank Sinatra unterhielt. Das Tanzpaar der Gruppe The Salsa Kings gab eine atemberaubende und temperamentvolle Vorstellung lateinamerikanischer Tänze und animierte die Zuschauer dazu, einige Salsa-Schritte zu lernen und ebenfalls das Tanzbein zu schwingen. Die Comedy-Show der bekannten Lubliner Satiregruppe “Ani Mru Mru” trug zu der vergnügten Atmosphäre des Abends bei. Das reichhaltige Buffet mit einer großen Auswahl an Getränken sowie der vierstöckige Kuchen und eine Tombola für die Gäste rundeten diesen besonderen Abend ab.

Der erste Geburtstag des Hotels bot auch die Gelegenheit, den neuen Geschäftsführer offiziell vorzustellen. Herr Hiren Prabhakar übernahm den Posten von Herrn Javier I. Soria-Torres und verpflichtete sich dazu, den Gästen “den gleichen hohen Standard von Qualität und Service zu bieten, den Gäste in Hotels überall auf der Welt antreffen können”. Er lud auch die Bürger von Lublin zu kulinarischen Veranstaltungen in das Restaurant “BelEtage” ein, um “das reichhaltige kulinarische Erbe Polens in Verbindung mit internationalen Spezialitäten zu kosten”.

Der Eigentümer des Hotels und Vorstandsvorsitzende der Von der Heyden Group, Herr Sven von der Heyden, gab das neue Management des Hotels durch die IBB Hotels in Spanien bekannt, welche auf der Jubiläumsveranstaltung durch den Vorstandsvorsitzenden, Herrn Damián Llull, vertreten wurde.