Grand Hotel Lublinianka – die Renovierungsarbeiten gehen weiter

15.03.2002

Die letzte Etappe der Renovierungsarbeiten einschließlich der Möblierung der Hotelzimmer und Fensterdekorationen ist bereits abgeschlossen. In nur wenigen Tagen werden Beleuchtungen angebracht und Bodenbeläge verlegt.

Das Ergebnis der Renovierungsarbeiten in der Eingangshalle vermittelt uns erneut deren antiken Charme in einem leicht veränderten Umfeld.

Dekorative Granitsteinböden, eine Bar, der eigens in Italien angefertigte Tisch an der Rezeption sowie die Möbel aus Spanien schaffen eine einzigartige Atmosphäre in den der Öffentlichkeit zugänglichen Räumen. Die speziell für das Grand Hotel Lublinianka angefertigten Möbel in den Hotelzimmern werden sowohl unsere Gäste als auch die Einwohner Lublins dazu verführen, länger zu verweilen als nur für die Dauer einer gewöhnlichen Geschäftsreise. Das Restaurant, das in Kürze eröffnet werden soll, wird seinen Gästen eine reichhaltige Auswahl an Gerichten anbieten – für manche womöglich ganz neue Geschmackserlebnisse.

Der bevorstehende Abschluss der Renovierungsarbeiten im Hof, das Abschleifen der Granitsteinböden sowie die Fertigstellung des türkischen Dampfbades werden das Bild dieses einzigartigen Ortes, des Grand Hotel Lublinianka, abrunden.

Beschreibung der Investition