Andersia Silver

Posen

Das Andersia Silver mit rund 55.000 m² Nettonutzfläche stellt die vierte und letzte Bauphase des gesamten Plac-Andersa-Projekts in Posen dar. Nach dem Andersia Tower (105,2 m), wird Andersia Silver nun das höchste Gebäude in Posen sein. Die Von der Heyden Group verfügt bereits über alle notwendigen Planungsgenehmigungen für eine Errichtungshöhe von bis zu 116 m.

Die Arbeitsentwürfe sollen ebenfalls vom Architekturbüro von Dr. Ewa und Dr. Stanisław Sipiński, Posen, gefertigt werden.

Wegen des derzeitigen Marktumfeldes ist der Beginn der Bauarbeiten noch nicht terminiert.